Baumrückschnitt

Baumrückschnitt

Kirschen in 20 Metern Höhe bringen Sie nicht weiter? Der kontinuierliche Baumrückschnitt fördert Wachstum und Neuaustrieb, frischen Wunden sollten mit geeigneten Mitteln versorgt werden, um eine wirksame Barriere gegen Pilzerkrankungen zu schaffen. Das Ergebnis dieser Arbeit zeigt sich in dicht gewachsenen Bäumen, die viel Ertrag auf kleinstem Raum bieten. Ebenfalls bewahrt Sie diese Maßnahme davor, dass Sie nach einigen Jahren Ihre Früchte nicht mehr erreichen können, da Ihr Baum in Richtung des Lichts wächst und somit schnell ein unkontrolliertes Wachstum an den Tag legt. Besonders bei jungen Bäumen ist dieser Schritt äußerst wichtig, um lange Ertrag aus dem eigenen Garten zu haben.

Über den Autor

Chef vom Dienst administrator